· 

Die Schönheit erkennen

Heute Morgen hatte ich ein sehr berührendes Erlebniss: Beim Blick in Facebook sah ich Fotos einer Landschaft im Sonnenaufgang.

Die Morgensonne färbte die  flache Landschaft in ein warm leuchtendes  Orange-Rot. Geheimnissvoll, wie von Innen heraus,  schimmerte das Weizenfeld und der sich am Horizont verjüngende Fusspfad schien geradewegs auf den sanft glimmernden Sonnenball hin zu führen.

 

"Wow", dachte ich bei mir und hielt für einen Moment die Luft an.

 

Und wissen Sie was das Faszinierendste an diesem Erlebnis war?

 

Die Fotos stammen von einem Fotografen (G. Moser)  aus meinem österreichischen Heimatort Hohenau in Niederösterreich.

 

Kann es sein, dass ich die Schöhnheit dieser Aulandschaft nie wirklich wahrgenommen habe?

 

Als junge Frau wollte ich nur weg vom Land. Hinein in die Grossstadt Wien mit Cafes, Universitäten, Galerien, Musik.  Der Lärm der Grossstadt faszinierte mich. Was sollte ich denn am Land tun? Und nun?

 

Der Atem stockt mir wenn ich sehe, wie schön es eigentlich dort ist, woher ich komme.

 

Laotse würde bei diesem Gedanken nur lächeln und sagen: "Die grösste Offenbarung ist die Stille."

 

Wie recht er damit hat.

 

Wann sind Sie das letzte Mal mit offenen Augen am frühen Morgen durch Ihren nächsten Wald gegangen?

Oder über ihre nächst gelegene Wiese gestreift?

 

Erinnern Sie sich noch an das Staunen vor der Schönheit und Erhabenheit der Natur rings um uns?

 

Beim nächsten Besuch bei meiner Familie nehme ich mir Zeit um frühmorgens die Auslandschaft zu entdecken. Es ist wirklich an der Zeit.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Manuela Mansky (deine Schwester) (Montag, 18 Juni 2018 16:03)

    Täglich wenn ich die Augen öffne.........und beim nächsten Besuch von dir (hoffentlich bald )serviere ich dir noch ein tolles Frühstück dazu ����❤

  • #2

    Brigitte (Montag, 18 Juni 2018 19:20)

    Danke liebste Schwester!

  • #3

    Emi (Montag, 18 Juni 2018 21:48)

    Ich sollte auch unbedingt wieder einen Vision-Walk machen. Ist schon eine Zeit lang her. Aber... der Sommer kommt und meine ach so geliebten Spaziergänge werden bereits wieder länger... <3

  • #4

    Brigitte (Montag, 18 Juni 2018 21:53)

    Na dann: Los!!