· 

Glück am Balkon Reloaded

Reloaded bedeutet das "Neuladen" einer Internetseite oder einer Datei nach ihrer Veränderung. Mein heuiger Blog ist genau das: Am 2. April 2018 schrieb ich vom Glück am Balkon und unserem Drang, den Glück stets hinterher zu jagen. Im Frühling bedeutet das meist mühsame Autofahrten in den Süden, verstopfte Autobahnen, Stau vor dem Gotthard und genervte Urlauber.

 

Wie schön, so schrieb ich damals, kann es auch auf dem Balkon sein. Es muss nicht immer der Ausblick auf ein Tal sein. Oder Schnee bedeckte Berge. manchmal reicht auch einfach der Blick auf ein Stückchen Grün und wenn es gar nicht anders geht, auf die Strasse. Damals vor zwei Jahren hatten wir noch keine Ahnung von Corona, aber was ich damals schrieb hat seine Gültigkeit behalten. Ich zitiere:

 

Lao Tse schreibt dazu im dritten Spruch des Tao Te King: Übe dich im Nicht - Tun. Ist das Handeln rein und selbstlos, findet alles seinen vollkommenen Platz. Lao Tse meint damit, das wir lernen sollten, die Dinge zu anzunehmen wie sie sich zeigen oder entfalten. Heute würde man dazu sagen: Lerne im Hier und Jetzt zu leben!

 

Vor allem in diesen Tagen und Wochen die uns noch bevorstehen sollten wir uns darin üben, im Hier und Jetzt zu bleiben. Niemand kann die Zukunft voraussagen, weder Virologen noch Politiker wissen wie sich die Pandemie vor unserer Haustür auswirkt. Egal, mit welcher Dringlichkeit so mancher nun wissen will wie es weiter geht. Wann die Schulen wieder ihre Arbeit aufnehmen,  die Lokale wieder geöffnet werden und die tausende von  Selbständigen wieder ihre Arbeit aufnehmen können?

 

Nobody knows!

 

Eigentlich wissen wir nie, wie "es" weitergeht, aber es scheint, als wären wir in einen tiefen Schlaf gefallen, der uns vorgegaukelt hat, wir hätten alles unter Kontrolle. Lebensversicherungen, Sparkonten, Sturzhelme, Airbag - wir sind trotzdem niemals sicher.

 

Die Taoisten und Buddhisten wissen das schon seit tausenden von Jahren und zeigen uns, wie man trotz dieser Unsicherheit ein zufriedenes und erfülltes Leben erfahren kann: In dem wir lernen, die Dinge so anzunehmen wie sie sind!

 

Corona gibt uns die Chance dies zu lernen! Ganz einfach indem wir auf ihrem Balkon bleiben. Das Gesundheitspersonal wird es Ihnen danken!

 

Bleiben Sie gesund

Brigitte Brunner 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria wiesenegger (Donnerstag, 02 April 2020 17:46)

    Man kann daran eh nichts ändern, nur das beste daraus machen. Und viel lachen, es hilft